Hausnummern

Beliebte Filter:

Anzahl der aktiven Filter:
Filter

Zeigt alle 15 Ergebnisse

Hausnummern

Wer von uns kennt nicht die Frustration, die entsteht, wenn man die gesuchte Adresse nicht findet… Dieses Gefühl möchten wir unseren Gästen sicherlich nicht zumuten. Aus diesem Grund benötigen wir Hausnummern. Sie ermöglichen es nicht nur Gästen dein Haus zu finden, sondern auch Postboten, Kurieren und Lieferanten. Im Falle einer Störung helfen sie auch dem Fachmann, dein Haus zu erreichen: dem Schornsteinfeger, Klempner oder Elektriker. Die Zahlen an der Fassade solltest du aber nicht nur aus Sorge um dein Haus oder deine Gäste anbringen, sondern vor allem um dich selbst! Falls ein Arzt oder ein Krankenwagen gerufen werden muss, weist die Hausnummer den medizinischen Diensten den Weg zur richtigen Immobilie. Wie du weißt, haben GPS-Navigationsgeräte nicht immer korrekte Adressen, oder sie sind einfach nicht auf dem neuesten Stand und haben die Adressen von neu gebauten Häusern nicht in ihrer Datenbank. Es lohnt sich also, auf klare und zuverlässige Adressnummern zu setzen – vor allem zu deiner eigenen Sicherheit!

Adressschild

Eine interessante Alternative zu klassischen Hausnummern sind verzierte Schilder mit der Nummer und dem Straßennamen. Am Zaun oder Haus befestigt, stellen sie nicht nur ein praktisches, sondern auch ein dekoratives Element dar. Wenn du dich für ein Modell aus Stahlblech entscheidest, kannst du auf Schwarz oder Weiß setzen. Dann passt das von dir gewählte Adressschild perfekt zum Stil und Charakter deines Hauses!
Für moderne Bauten, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, empfehlen wir ein Schild aus Cortenstahl. Dies ist eine modische, designorientierte und vor allem dauerhafte Lösung. Ein Hausnummernschild aus diesem Material stellt eine interessante Ergänzung der Fassade eines modernistischen Hauses oder Büros dar.

Laufende Nummer

Denke daran, die Hausnummern an einer von der Straße aus gut sichtbaren Stelle am Haus anzubringen, sodass die Identifizierung des Gebäudes kein Problem darstellt. Eine solche Kennzeichnung sollte vorzugsweise an der Vorderwand angebracht und durch nichts verdeckt werden. Befindet sich das Haus weiter hinten auf dem Grundstück, kann die Hausnummer auch am Zaun befestigt werden. Am besten ist es, wenn sie zusätzlich beleuchtet wird – so lässt sich das Haus auch bei Nacht problemlos finden.