Beleuchtung

Neue Produkte

Anzahl der aktiven Filter:
Filter

Ergebnisse 1–25 von 191 werden angezeigt

Beleuchtung

Heutzutage können wir uns ein normales Leben ohne künstliches Licht nicht mehr vorstellen. Es ermöglicht uns jederzeit zu arbeiten, zu lernen und zu entspannen. Um die Möglichkeiten der Beleuchtung voll auszuschöpfen, müssen wir die Standorte der Lichtpunkte zu Hause oder am Arbeitsplatz sinnvoll planen. Es müssen genügend davon vorhanden sein, damit der Raum nicht unterbelichtet ist. Wenn wir unsere Augen bei schwachem Licht anstrengen, setzen wir sie Schmerzen und Ermüdung aus. Andererseits kann auch zu grelles Licht unseren Augen schaden. Deshalb lohnt es sich, bereits in der Anfangsphase einer Renovierung oder eines Neubaus ernsthaft über die Anordnung der Beleuchtung nachzudenken, um einen komfortablen und bequemen Alltag sicherzustellen.

Lampen für jedes Zimmer

Der Standardtyp von Lampen sind solche, die an der Wand oder Decke montiert werden. Je nach Modell passt diese Art der Beleuchtung in so gut wie jeden Raum. Ins Esszimmer passen am besten Hängelampen, die an einem langen Kabel befestigt sind. Sie spenden einen klaren, gleichmäßigen Lichtkreis, sodass sie gut als Tischbeleuchtung geeignet sind. Wenn du ein großes Wohnzimmer hast, entscheide dich für einen Kronleuchter! Diese großen und eleganten Modelle machen sich perfekt in geräumigen Zimmern. Strahler und Spots empfehlen sich für Leute, die einen bestimmten Punkt ihres Hauses oder ihrer Wohnung hervorheben wollen. Gemälde, Fotos oder interessante Figuren? Spotlights bringen deine Sammlungen wunderbar zur Geltung!

Die praktische Seite des Lichts

Die Küche und der Flur sind Orte im Haus, die nicht nur durch ihre Einrichtung beeindrucken sollen, sondern auch im täglichen Gebrauch praktisch sein müssen. Deshalb sind in diesen Räumen Deckenlampen oder Plafonds am besten. Wenn sie nahe an der Decke aufgehängt werden, erhellen sie jede Ecke mit gleichmäßigem und stetigem Licht! Und welche Art von Beleuchtung ist gut fürs Badezimmer? Die Antwort lautet: Wandlampen! Sie sind klein, aber sehr praktisch, deshalb werden sie auch in einem kleinen Bad Platz finden. Es lohnt sich, sie über den Spiegel zu hängen, um dort einen direkten Lichtstrahl zu haben. Dies ist sehr hilfreich bei täglichen Aktivitäten, wie z.B. beim Rasieren, Schminken oder Haare kämmen.

Die Zeit der Erleuchtung

Eine andere Art von Lampen sind solche, die an die Steckdose angeschlossen werden, anstatt direkt an die Wand montiert zu werden. Große Stehlampen sind ideal für die abendliche Lektüre im Sessel. Sie können dir auch dabei helfen den Raum zu beleuchten, während du einen Film oder Fernsehen schaust. Kleine Tisch- und Schreibtischlampen können ganz verschieden eingesetzt werden! Du kannst sie nutzen, um deinen Schreibtisch oder Tisch beim Lernen oder Arbeiten zu beleuchten. Wenn du sie auf ein Tischchen neben deinem Bett stellst, können sie als Nachttischlampen verwendet werden. Sie eignen sich auch perfekt als Nachtlicht im Kinderzimmer.
Es ist auch erwähnenswert, dass wir Familien von Lampen haben, die verschiedene Modelltypen umfassen. Daher kannst du Hänge-, Decken- oder Stehlampen mit demselben Stil und Charakter auswählen. Wenn du also Wert auf eine zusammenhängende und harmonische Inneneinrichtung legst, setze auf einen einheitlichen Stil der Beleuchtung in deinem Haus!